Kräuter 
 Werkstatt
Info
Kräuter 
 Frauen
Kräuter 
 Seminare
Leben mit 
 dem Mond
Heilfasten  
 mit dem Mond
Zauber des 
 Orients
Kontakt
Heilfasten mit dem Mond

Heilfasten mit dem Mond
nach Dr. Buchinger

Der Sinn des Fastens liegt darin, den Körper zu reinigen, zu regenerieren und dabei die körpereigenen Selbstheilungskräfte zu stärken. Für eine begrenzte Zeit wird auf feste Nahrung verzichtet. Die tägliche Energiezufuhr beträgt nur 180 bis 200 kcal. Deshalb stellt der Körper auf Selbstversorgung aus Speichern und auf “Müllverbrennung” um. Durch reichliche Flüssigkeitszufuhr, die Förderung aller Ausscheidungsvorgänge und das Einstellen eines Gleichgewichts zwischen Bewegung und Ruhe, ist richtig durchgeführtes Fasten frei von Hungergefühl.

Die Zeit zwischen Vollmond und Neumond heißt Abnehmender Mond. Die Kräfte in dieser Mondphase unterstützen zusätzlich die Reinigungsprozesse beim Heilfasten. Es ist die beste Zeit, um sich seelisch wie körperlich von “altem Ballast” zu lösen.

Heilfasten nach Dr. Buchinger bedeutet Ernährung von innen und hat nichts mit einer Hungerkur zu tun. Es handelt sich dabei um eine “kalorienarme Trinkdiät ”.

Während der Kur verzichtet man freiwillig auf feste Nahrung und auf Genussmittel.

Das Heilfasten sollte immer methodisch korrekt unter fachkundiger Leitung durchgeführt werden. Eine erfolgreiche Heilfastenkur führt zu tiefgreifenden körperlichen und auch seelischen Reinigungsprozessen und damit zu einer erheblichen Verbesserung des Wohlbefindens.

Heilfasten – “Der königliche Heilweg” ist immer ein
Gesundheitsgewinn.

Auf dem Ferienhof Schmauß können Sie die Seele baumeln lassen und sich ganz der Natur des wunderschönen Ilztales widmen.

 

Die Zwölftage-Heilfastenkur besteht aus:

    1 Entlastungstag
    8 reinen Fastentage
    3 Aufbautagen

Sie erfahren eine individuelle, liebevolle und kompetente Betreuung durch
die fastenerfahrene Heilpraktikerin Angelika Förster und die Ernährungsberaterin Susanne Schmauß.

Wir betreuen Sie täglich liebevoll, individuell und kompetent. Während der Kur erhalten Sie täglich bewährte Heilkräutertees, eine frisch zubereitete Gemüsebrühe und verschiedene verdünnte, naturreine Obstsäfte.

Mit basischen Bädern, Saunabesuchen und bewährten Naturheilmitteln wird die Entschlackung zusätzlich angeregt.

Das Besondere ist aber unsere Frischsaftkur mit Wildkräutern. Täglich werden die frischen Kräuter für sie gesammelt und das Grüne Getränk hergestellt. Der grüne Pflanzensaft, angereichert mit den wertvollen Spurenelementen des Himalayasalzes, unterstützt ganz besonders die Reinigungsvorgänge in Ihrem Körper und sorgt gleichzeitig für Vitalität.

Außerdem bieten wir ein interessantes Vortragsprogramm über:

Gesundheit und Entschlackung
Biologische Vollwertkost
Mondkräfte und Gesundheit
Heilkräuter für die Hausapotheke

Am Entlastungstag und an den Aufbautagen erhalten Sie natürlich biologische Vollwertkost. Als Begleitprogramm bieten wir Ihnen Kräuterwanderungen, Ausflüge in den Bayer. Wald, Stadtführungen, Radwanderungen und Meditationsübungen an.

 

Im Preis von € 750,-- sind folgende Leistungen enthalten:

    11 Übernachtungen mit Vollpension
    Naturheilmittel, Tees, Säfte,
    3 Basenbäder, 3 Fußbäder, 3 Saunabesuche
    4 Gruppentreffen
    Gesundheitsvorträge

Termine:

Bitte rufen Sie uns an! Wir nennen Ihnen gerne aktuelle Termine!

Wichtig:
Krankenkassen, Privatversicherungen oder Zusatzversicherungen übernehmen häufig einen Teil der Kur. Fragen dazu beantworten wir gern.